Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Neu ab Sommer 2017: Masterstudiengang Klassenlehrer/in mit Wahlfach

Das Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg baut die Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart weiter aus und richtet zum Studienjahr 2017/18 den postgradualen Masterstudiengang zum Klassen- und Fachlehrer ein.

Der postgraduale Studiengang ist damit der zweite Masterstudiengang, den das Hamburger Seminar in Zusammenarbeit mit der Freien Hochschule Stuttgart anbietet. Bereits seit dem Studienjahr 2016/17 ergänzt der Masterstudiengang zum Oberstufenlehrer das Angebot des Seminars.

„Mit den neuen Masterabschlüssen reagieren wir auf die veränderten Rahmenbedingungen der Studienlandschaft“, sagt Dr. Gunter Keller, Dozent am Seminar. „Uns ist es wichtig, dass der Masterstudiengang so aufgebaut ist, dass die Studierenden sich nicht nur zu Erziehungswissenschaftler/innen, sondern als Erziehungskünstler/innen befähigen können. Wir freuen uns, dass wir unseren Absolventen darüber hinaus durch den Masterabschluss die Lehrgenehmigung in allen deutschen Bundesländern und international gewährleisten können.“

Das Studium, das mit dem akademischen Titel „Master of Arts“ abschließt, richtet sich an Absolventen mit einem ersten Hochschulabschluss. Schwerpunkte des Studiums sind: Grundlagen der Waldorfpädagogik, allgemeine Didaktik und Fachdidaktik, künstlerische Übungen und Praxisphasen, die in Seminaren vorbereitet und begleitet werden.