Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Musik

Bei den Fortbildungsveranstaltungen in diesem Fachbereich ist besonders zu beachten, an welche Zielgruppe sie sich richten. Es handelt sich um die Fachdidaktik-Veranstaltungen für Studierende des Seminars. Bereits an den Schulen tätige Kollegen sind herzlich willkommen! Alle Veranstaltungen finden statt in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut-Stuttgart.

Anmeldungen sind online zu erledigen.

  • M8 Musik: Das Flötenspiel in der Klassenlehrerzeit - Trommeln in der Mittelstufe

    Dozent: Evi Pfefferle

    Freitag, 13.04.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 14.04.2018 09.00 – 17.30 Uhr

    Für Klassen- und Fachlehrer

    Wie stehe ich vor der Klasse? Wie entwickle ich ein gutes Körper- und Blasgefühl? Was ist der Sinn und die Aufgabe des Spielens mit der ganzen Klasse? Ist die pentatonische Flöte noch zeitgemäß? Methodisch-Didaktische Fragen zu Haltung, Ansatz, Noteneinführung und Zusammenspiel sollen im Mittelpunkt stehen. Einführung in die Alt-, Tenor und Bassblock-flöte. – Tänze mit Trommeln und Flöten für die Klassen 7 und 8. Bitte Pentatonische Flöten und Instrumente in 440 Hz mitbringen.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut, Stuttgart
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden

  • M9 Musik: Grundlagen des mehrstimmigen Dirigierens

    Dozent: Benedikt Burghardt

    Freitag, 27.04.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 28.04.2018 09.00 – 17.30 Uhr

    Für Fachlehrer

    Übthemen sind: Takt-Figuren – Haltung, Bewegung, Ausstrahlung – technische und musikalische Gestaltung des musikal. Prozesses – Üb-Methodik. Exemplarisch wird an Kanones, 3-4-stg. gleich- und gemischt-stimmigen Sätzen sowie an klavierbegleiteten Chorwerken für die Mittel- und Oberstufe geübt.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut, Stuttgart
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden

  • M10 Musik: Das Wesen des Musikalischen-Rudolf Steiners Impulse für die Musik und Musikpädagogik

    Dozent: Wolfgang Wünsch, Bremen

    Freitag, 04.05.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 05.05.2018 09.00 – 17.15 Uhr

    Für Klassen- und Fachlehrer

    Es geht in diesem Wochenendseminar um die geisteswissenschaftlichen Aspekte der Musik, so wie sie uns von Rudolf Steiner überliefert sind. Den Weg, den wir für ihr Verständnis einschlagen, kann ebenso eine methodische Grundlage für die Praxis eines zeitgemäßen Musikunterrichtes sein.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut, Stuttgart
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden

  • M11 Musik: Zum Musikunterricht der Oberstufe II (11. und 12. Klasse)

    Dozent: Martin Sieveking

    Freitag, 01.06.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 02.06.2018 09.00 – 17.30 Uhr

    Für Fachlehrer

    Musik in der 11. und 12. Klasse: Künstlerische Übungen zum vielschichtigen Erfassen romantischer Musik; Identitätssuche nach Innen gewendet, “seelische Urteilskraft”. Wege zur Neuen Musik; geistiger Umbruch in den Jahren 1907-13; Entwickeln offener Fragestellungen für lebendiges, prozesshaftes Unterrichten.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut, Stuttgart
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden

  • M12 Musik: Die Obertonreihe - Ein Ansatz für eine Harmonik-Epoche (Oberstufe)

    Dozent: Benedikt Burghardt

    Freitag, 22.06.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 23.06.2018 09.00 – 17.30 Uhr

    Für Klassen- und Fachlehrer

    Die Obertonreihe stellt eine einzigartige ‚Klang-Hieroglyphe‘ dar, deren Gestalt, Wesen und Bedeutung weit über die rein akustische Dimension hinausweisen. In diesem Kurs soll ihr Zusammenhang zu Mathematik und Geometrie, zu Bildegesetzen in Natur, Kosmos und Musik, sowie der menschlichen Sinnes-Wahrnehmung anschaulich dargestellt und auch gedeutet werden. – Ziel ist: die Vermittlung übergeordneter musikalischer Zusammenhänge im Musikunterricht der Oberstufe.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg in Kooperation mit dem Peter-Michael Riehm Institut, Stuttgart
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden