Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Sprechen – Spielen – Inszenieren

Ein theaterpädagogisches Angebot zur Selbstschulung und zur Anwendung im pädagogischen Alltag

4 Module für Klassenlehrer, Sprachlehrer, Deutschlehrer u. Menschen, die in pädagogischen Arbeitsfeldern tätig sind:

1. Modul: Basisseminar, Übersicht über die drei Bereiche Sprechen, Spielen, Inszenieren.
2. Modul: Seminar für Sprechkompetenz
3. Modul: Seminar für Schauspieltechniken
4. Modul: Seminar für Regie und Inszenierungsmöglichkeiten

  • Sprachgestaltung-Schauspiel: Modul I (Basisseminar)

    Dozent: Claudine Gauthier, Christoph Bai, Roswitha Meyer-Wahl

    Do. 26.04.2018 17.00 – 21.00 Uhr Workshops
    Fr. 27.04.2018 9.00 – 18.00 Uhr Workshops, 19.30 Vortrag Matthias Jeuken
    Sa. 28.04.2018 9.00 – 18.00 Uhr Workshops, 19.30 Aufführung Hunter-Tompson-Musik
    So. 29.04.2018 9.00 – 12.00 Uhr Workshops

    Für Klassenlehrer, Sprachlehrer, Deutschlehrer und Menschen, die in pädagogischen Arbeitsfeldern tätig sind

    1. Modul, Basisseminar: Übersicht über die drei Bereiche Sprechen, Spielen, Inszenieren.

    • Wie erreiche ich mein Gegenüber durch Stimmbildung und Sprechkompetenz?
    • Wie entwickle ich meine spielerische Ausdruckskraft durch schauspielerische Grundlagenarbeit und Interaktion?
    • Wie schule ich meine ganzheitliche Wahrnehmung und lerne kreative Prozesse zielorientiert zu führen?

    Es wird empfohlen die Module fortlaufend zu besuchen. Einzelbuchungen sind möglich.
    Weitere Module folgen im halbjährlichen Abstand.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg
    Kursgebühr: 380 Euro zuzüglich Kostenpauschale für ein Catering

    Zu diesem Termin anmelden