Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Passt eine Ganztages-Kursform in Ihr Leben?

Dann ist das einjährige Vollzeit-Grundstudium genau richtig für Sie:

  • Montag bis Freitag in der Zeit von 8.15 bis 16.45 Uhr (Donnerstag nur bis 12.45 Uhr);
  • Fachdidaktik (abhängig von studierten Fach) teilweise zu besonderen Zeiten, auch in den Hamburger Schulferien; Termine siehe auch unter Fortbildungen
    Hinweis: Die Veranstaltungen zur Fachdidaktik / Fortbildungen sind für Studierende / Kursteilnehmer des Hamburger Seminars kostenfrei.
  • mit zwei Praktikumsblöcken à 3-4 Wochen an einer Waldorfschule.
  • Je nach Studienziel schließt sich zumeist ein Schulpraktisches Jahr als Aufbaustudium an.

Studienbeginn: August / September eines jeden Jahres (aktuelles Jahr Beginn: 04.09.2017).

Einstieg noch bis 15.09.2017 möglich!

Studiengebühren (Stand 06/2015)

  • € 2.580,- ; der Gesamtbetrag kann in Monatsraten (z.B. 12 Beiträge à € 215,-) gezahlt werden.
  • Bei Abschluss des Studienvertrags wird eine einmalige Aufnahmegebühr von € 90,- erhoben.
  • Hinweise zu individuellen Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier.

Zertifizierung als Träger von Weiterbildungsmaßnahmen

Die zweijährige Maßnahme zur Weiterbildung als Waldorflehrer (Grundstudium Vollzeit und Schulpraktisches Jahr) kann als AZAV-zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme durch die Agentur für Arbeit gefördert werden. Siehe AZAV-Zertifikat unten. Ob Sie Anspruch auf einen Bildungsgutschein haben, erfahren Sie von Ihrem zuständigen Berater bei der Agentur für Arbeit / Jobcenter.
Beachten Sie bitte, dass Teilnehmer mit Bildungsgutschein nicht automatisch aufgenommen werden können. Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist obligatorisch.


AZAV-Träger-Zertifikat

Träger-Zertifikat (321 kB)

AZAV-Massnahme-Zertifikat

zert_mz_2.pdf (295 kB)