Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Alle Beiträge des Jahres 2018

Fünf Fragen an...
Jun 04

Fünf Fragen an...

Markus Jentsch

Beitrag lesen

Erste Unterrichtserfahrungen sammelte Markus Jentsch bereits in seinem Studium an der Musikhochschule. Vor drei Jahren entschloss er sich zum Fachlehrerstudium für Musik an Waldorfschulen. Im Interview blickt er auf seine Studienzeit am Hamburger Seminar und das erste Berufsjahr zurück.

Inklusion inklusive
Mai 22

Inklusion inklusive

Beitrag lesen

Inklusion inklusive – so ließe sich der neue Ansatz zusammenfassen, der seit September 2017 allen Studierenden am Hamburger Seminar einen Einblick in Methodik und Didaktik der inklusiven Waldorfpädagogik ermöglicht. Für Konstanze Oesker kam dieser inklusive Ansatz wie gerufen.

Sprechen - Spielen - Inszenieren
Apr 30

Sprechen - Spielen - Inszenieren

Auftakt zu neuer Fortbildungsreihe

Beitrag lesen

Eine Übersicht über die drei Bereiche Sprechen, Spielen, Inszenieren erhielten die Teilnehmer des Basiseminars vom 26. bis 29. April. Neben Stimmbildung und Sprechkompetenz gab es deshalb Workshops zu schauspielerischer Grundlagenarbeit und Einblicke in szenisches Inszenieren.

didacta in Hannover
Feb 27

didacta in Hannover

Hamburger Seminar auf der didacta in Hannover

Beitrag lesen

Auch auf der diesjährigen didacta in Hannover zählten Informationen zur Lehrerbildung zu den Schwerpunkten der Sonderschau der Waldorfschulen. Mit dabei: Janina Sothmann und Katharina Schmitz.

Feb 22

Was tut sich im neuen Haus?

Zurzeit brummt dort die Pädagogik - bald die Baumaschinen.

Beitrag lesen

Vor einem Jahr haben wir unsere bessere Hälfte, die Hufnerstraße 20, mit einem legendären Hallenfest in Besitz genommen. Was hat sich seitdem ereignet? Wann ist Baubeginn? Wann können die neuen Ateliers bezogen werden? Wir können es kaum erwarten!

Offene Studientage 2018
Feb 11

Offene Studientage 2018

Waldorflehrer werden - eine Perspektive für mich?

Beitrag lesen

Wer sich zum Auftakt der diesjährigen Offenen Studientage am 8. Februar auf den Weg in die Hufnerstraße machte, war auf der Suche nach Antworten auf diese Frage. Eine bunte Schar Neugieriger folgte dabei der Einladung, ein paar Stunden Seminarluft zu schnuppern.

Theaterpädagogik
Jan 30

Theaterpädagogik

Neue Fortbildungsreihe

Beitrag lesen

Mit vier Modulen zur Selbstschulung und zur Anwendung im pädagogischen Alltag erweitert das Seminar sein theaterpädagogisches Angebot. Die Workshops richten sich an tätige Lehrer, die Sprachgestaltungskompetenzen ergreifen und vertiefen wollen. Das Basisseminar zum Auftakt der Fortbildungsreihe „Sprechen – Spielen – Inszenieren“ findet vom 27. bis 29. April 2018 statt.