Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Seminarbetrieb

Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail: mail@waldorfseminar.de

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Das Seminar setzt im Rahmen der aktuellen Hamburgischen SARS-CoV-2- Eindämmungsverordnung den Seminarbetrieb zurzeit in seinen Seminarräumen aus.

Wir sind aber weiterhin für Sie da!

FAQ – Die wichtigsten Fragen zum Seminarbetrieb

  • Ist das Seminar weiterhin erreichbar?

    Ja, die Verwaltung des Seminars ist in der Regel in der Zeit von 9-13 Uhr telefonisch zu sprechen. Per E-Mail (mail@waldorfseminar.de) ist eine Kontaktaufnahme jederzeit möglich. Auch alle Seminardozenten sind per E-Mail erreichbar. Die Kontaktadressen finden Sie hier.

  • Wie werden die laufenden Kurse fortgeführt?

    Bereits laufende Kurse im Lehrer- und Erzieherbereich werden im größtmöglichen Umfang in digitaler Form (Videokonferenzen) fortgeführt. Wir bemühen uns, Unterrichtsfächer, die Präsenzunterricht erfordern, im Curriculum zu verschieben.

  • Finden Infotage statt?

    Unsere Infotage finden online per Videokonferenz statt. Termine und Hinweise zum Anmeldverfahren finden Sie hier.

    Darüber hinaus bieten wir auch individuelle Beratungsgespräche an. Melden Sie sich gerne dazu telefonisch unter 040-88 88 86 10 oder mail@waldorfseminar.de an.

  • Kann ich mich für das nächste Studienjahr anmelden?

    Ja, wir gehen davon aus, dass der nächste Tageskurs planmäßig am 17.08.2020 beginnen kann. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung gern online. Hier erfahren Sie, welche Unterlagen Sie einsenden sollten.

  • Wann ist Bewerbungsschluss?

    Wir bitten um Übersendung Ihrer Bewerbung bis spätestens 30.06.2020, da das Aufnahmeverfahren vor Kursbeginn am 17.08.2020 stattfindet. Im Einzelfall ist auch eine spätere Einsendung möglich.

  • Finden Aufnahmetage statt?

    Aufnahmetage in gewohnter Form können derzeit leider nicht im Hause stattfinden. Unsere Dozenten kontaktieren Bewerber und vereinbaren Einzeltermine nach ihren Möglichkeiten.

  • Finden Fortbildungen statt?

    Wir arbeiten daran, Fortbildungen auch in digitaler Form anbieten zu können. Alle Fortbildungen bis einschließlich 30.04.2020 können definitiv nicht stattfinden. Ausweichtermine können nach derzeitiger Lage nicht angeboten werden. Bereits gezahlte Gebühren werden wir Ihnen selbstverständlich zurückerstatten.
    Für den Zeitraum nach dem 30.04.2020 ist derzeit noch keine Einschätzung möglich, wir werden uns bei bereits angemeldeten Teilnehmern individuell melden.

  • Ist die Bibliothek geöffnet?

    Die Bibliothek kann einzeln und nach vorheriger Absprache mit der Bibliotheksleitung (Herrn Singer-Carpenter, singer@waldorfseminar.de) zur Ausleihe genutzt werden. Bereits ausgeliehene Bücher werden automatisch verlängert, es entstehen keine Säumnisgebühren.