Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Seminarbetrieb

Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail: mail@waldorfseminar.de

Verbindliche Anmeldung zu einer Fortbildungsveranstaltung

Mit dem Abschicken dieses Formulars melden Sie sich verbindlich zu einer Fortbildungsveranstaltung an. Nach Eingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Kursgebühr in der ausgewiesenen Höhe überweisen Sie bitte bis 7 Tage vor Kursbeginn auf das unten angegebene Konto. Bei Nichtantritt verfällt die Kursgebühr.

Bankverbindung: Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg e.V.
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE67 4306 0967 0001 6037 01

Unterkunft z.B. über www.heikotel.de (Hotel am Stadtpark, Tel. 040-27 84 00) oder auch www.airbnb.de


Bei Fragen ist das Seminarbüro für Sie unter Tel. 040-88 88 86-18 oder per Mail unter Fortbildung@waldorfseminar.de erreichbar.

Anmelden zur Fortbildung:
Handarbeit: HA4 – Weich oder Widerstand? Filzen oder Schustern?

Freitag, 29.01.2021 17.00 – 21.30 Uhr
Samstag, 30.01.2021 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 31.01.2021 09.00 – 13.00 Uhr

Für Studierende und Berufseinsteiger an Waldorfschulen, es stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung

Weich oder Widerstand? Filzen oder Schustern?

Inhaltliche Schwerpunkte:
Das dritte Jahrsiebt: was ändert sich für Schüler und PädagogInnen? Die bewusste Anwendung einer Technik vor dem Hintergrund der Menschenkunde, Differenzierungen im Unterricht
Praktische Schwerpunkte:
Die Herstellung von Filz – und Lederschuhen

Veranstaltungsort: Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg e.V.
Kursgebühr: 210 Euro
Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.


CAPTCHA »