Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail:

Kunst

Die Angebote zur Fach-Didaktik und Methodik Kunst können auch als Fortbildungen für bereits Tätige Lehrer/innen besucht werden. Sie sind in vier Blöcke aufgeteilt, jeweils ein Wochenende im Frühjahr und Herbst. Sie orientieren sich an den Klassen der Oberstufe und den Aufgabenbereichen des Lehrplans.

Anmeldungen sind online zu erledigen.

  • KU3 Kunst: Malen in der 11./12. Klasse mit Eitempera und Pigmenten

    Dozent: Thomas Frank

    Freitag, 02.11.2018 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 03.11.2018 9.00 – 17.30 Uhr

    Für Klassen- und Fachlehrer

    Den Wiedereinstieg in das Malen behutsam einzuführen, die Sensibilität mit den Farben wieder wachzurufen ist Aufgabe in der 11. Klasse, dies kann sich auch an Vorbildern der Meister des 20. Jahrhunderts orientieren. Unabhängiges Gestalten aus der Farbe heraus, eigene Gefühlsstimmungen spiegeln zu können bedarf bewusster Gestaltung im 12. Schuljahr.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden

  • KU4 Kunst: Perspektivisches Zeichnen, Hell-Dunkel Zeichnen in der 9. Klasse

    Dozent: Thomas Frank

    Freitag, 30.03.2019 17.00 – 21.30 Uhr
    Samstag, 31.03.2019 9.00 – 17.30 Uhr

    Für Klassen- und Fachlehrer

    Die Stimmungen zwischen Licht und Finsternis sind ja schon in der Klassenlehrerzeit geübt worden. Daran anschließend werden die Schattenwürfe präziser und am konkreten Gegenstand beobachtet. In den perspektivischen Zeichnungen zeigt der Schüler nicht nur räumliche Darstellung, sondern auch seinen persönlichen Standpunkt.

    Veranstaltungsort: Seminar Hamburg, Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg
    Kursgebühr: 170 Euro
    Wir möchten Sie bitten, für Ihre Verpflegung selbst zu sorgen, eine Küche steht zur Verfügung.

    Zu diesem Termin anmelden