Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Seminarbetrieb

Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail: mail@waldorfseminar.de

Sozialpädagogik an Waldorfschulen

Ein Angebot des ISG (Institut für Soziale Gestaltung und Mediation) in den Räumen des Seminars

Sozialpädagogik in der Schule ist ein professionelles Angebot, um Schüler*innen im Lern- und Lebensraum Schule zusätzliche Zugänge zur Welt zu eröffnen und sie in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu unterstützen.

In unseren gegenwärtigen gesellschaftlichen Veränderungsprozessen verlagern sich die Lern- und Lebensbereiche für junge Menschen immer mehr. Dies gilt insbesondere für die Aneignung sozialer Fähigkeiten, die früher eher außerhalb der Schule – sozusagen nebenbei – erworben wurden, heutzutage jedoch größerer Aufmerksamkeit bedürfen. Wertschätzende und tragende Beziehungserfahrungen und die eigenverantwortliche Gestaltung sozialer Prozesse sind mitbestimmend für ein aktives Ergreifen der eigenen Lebensführung und bilden eine zentrale Grundlage gesellschaftlicher Partizipation. Daher sollte auf die Ausbildung und Entwicklung sozialer Fähigkeiten in der Schule ein deutlicher Schwerpunkt gelegt werden.

Sozialpädagog*innen können wertvolle Unterstützer in diesem Prozess des Erwachsenwerdens der Schüler*innen sein und auch für alle anderen Beteiligten an der Schule positiv wirken.

Einzelheiten, Termine und Anmeldungsmöglichkeit direkt beim ISG