Berufliche Vita

Eurythmie Ausbildung

Bühnen-Ausbildung

Heileurythmie-Ausbildung

MA Pädagogik/Eurythmie (Universität Plymouth)

Eurythmieunterricht in Rudolf Steiner Schule Hamburg-Bergstedt und Christian Morgenstern Schule Hamburg,

langjährige Lehrtätigkeit in Eurythmie-Ausbildungen, sowie künstlerisch, therapeutisch (auch in der Heilpädagogik) und pädagogisch mit der Eurythmie

Mentoring-Angebot

Fachrichtungen, in denen begleitet werden könnte (KL, FL oder FL Oberstufe):

Eurythmie-Unterricht (Eurythmie-LehrerInnen)

Monatsfeiern (Eurythmie-LehrerInnen, KL + FL)

Künstlerische Projekte Unter- und Oberstufe und Eurythmie-Abschlüsse Oberstufe

Rhythmischer Teil im HU (KL eventuell auch FL)

Schwerpunkte

Mögliche Schwerpunkte für eine kollegiale Begleitung:

Einzelne Kinder ansehen – Anregungen zu möglichen
pädagogische/therapeutische Maßnahmen (Eurythmie-LehrerInnen, KL + FL),

Unterrichtsmaterialien, Didaktische Möglichkeiten, Hospitation mit Nachbesprechung, Gespräche zu päd. Fragestellungen (Eurythmie-LehrerInnen)

Hilfe zur Vorbereitung von Elternabenden, Kollegiumsarbeit etc. / Reflexion dazu warum und wie wir heute Eurythmie an Waldorfschulen unterrichten. (Eurythmie-LehrerInnen)

Vermittlung zur eigenen Hospitation bei erfahrenen Kolleginnen

Bevorzugte Klassenstufen

Schwerpunkt: Kindergarten bis 4. Klasse und Eurythmie im Abitur

Heileurythmie / pädagogisch / therapeutische Gesichtspunkte