Mentor*innenschulung

Die Begleitung in der Berufseinstiegsphase und die qualifizierende Berufseinführung benötigen gut ausgebildete und erfahrene Mentoren und Mentorinnen. Sowohl die Schulung wie auch die gemeinsame Fortbildung und kollegiale Beratung stellt eine Voraussetzung für die erfolgreiche Begleitung während der Berufseinführung dar.

In einer kompakten Schulung sollen Fragestellungen und Herausforderungen beim Mentorieren angegangen werden, um dieser wichtigen, aber auch komplexen Aufgabe gewachsen zu sein.

An wen richtet sich das Angebot?

Tätige Pädagog*innen – insbesondere neue Kolleg*innen – , die bereit sind, Praktikant*innen aufzunehmen und anzuleiten.

Termine

Schulung an vier Montagen von 15.00 – 18.30 Uhr

Termine: 21.11.2022, 05.12.2022, 23.01.2023, 06.02.2023

Anmeldung