Info- und Studientage

Einblicke in die Ausbildung

Wie werde ich Waldorflehrer*in?

Was ist das Besondere an der Waldorfpädagogik? Welche Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten habe ich am Seminar? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen und wie bewerbe ich mich?

Wer sich für den Beruf Waldorflehrer*in interessiert, hat viele Fragen. Mit unseren Informationsveranstaltungen möchten wir Sie unterstützen, Ihren persönlichen Weg zu finden.

Infoabende

Online oder vor Ort informieren

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihren Einstieg in die Waldorfpädagogik zu informieren. Und weil zurzeit alles ständig im Wandel ist, können Sie entscheiden, ob Sie uns vor Ort kennenlernen oder online von zuhause “reinschauen” möchten.

Wir stellen Ihnen den besonderen Beruf “Waldorflehrer*in” vor. Lernen Sie unsere unterschiedlichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Masterstudiengänge kennen und erfahren Sie aus erster Hand alles über Studienvoraussetzungen, Auswahl- und Anmeldeverfahren, sowie Finanzierung.

Sie möchten mit Studierenden und Dozent*innen ins Gespräch kommen? Kein Problem. Auch dafür bieten unserer Infoabende ausreichend Gelegenheit.

Aktuelle Termine

01. September 18.30 Uhr
06. Oktober 18.30 Uhr
03. November 18.30 Uhr
01. Dezember 18.30 Uhr

Sie haben die Wahl:

Vor Ort in der Hufnerstraße 18, 22083 Hamburg

oder Online Infoabend

Studientage

Dabeisein und Waldorfpädagogik erleben

Lernen Sie das Seminar kennen! Sie haben sich schon auf der Website umgesehen oder haben an unseren Infoabenden einen ersten Eindruck vom Seminar erhalten? Sie möchten wissen, wie eine Pädagogik mit Kopf, Herz und Hand konkret aussieht?

Unsere offenen Studientage geben einen Einblick in das Studium am Seminar. Erfahren Sie, wie und warum Waldorfpädagogik alle Sinne anspricht. Und weil probieren über studieren geht, können Sie uns nicht nur Fragen zu Voraussetzungen und Anforderungen der einzelnen Studien- und Ausbildungsgänge stellen, sondern auch mitmachen. Unsere Workshops vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck vom künstlerischen Unterricht am Seminar.

Sie möchten mit Studierenden ins Gespräch kommen? Kein Problem. Am offenen Studientag gibt es ausreichend Gelegenheit, sich mit Dozent*innen und Studierenden auszutauschen.

Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns auf Sie!

Programm

18.00 Uhr Unterricht als ErziehungskunstEinblick in den Kursunterricht

18.30 Uhr Kunst als Praxis der Waldorfpädagogikkünstlerische Workshops

19.00 PauseAustausch mit Studierenden und Dozent*innen

19.30 Uhr Ausbildungs- und Studiengänge am SeminarInformationen und Beratung

20.30 Uhr Schwerpunkt Inklusive WaldorfpädagogikVortrag und Gespräch

Einblicke

Infotag

Waldorflehrer*in – eine Perspektive für mich?

Reinschnuppern

… und mitmachen: Vorträge, Workshops und mehr

Studientag

Nicht nur zuhören, einfach ausprobieren