Kollegium

Die Menschen am Seminar

Dr. Frank Steinwachs

Grundlagen der Waldorfpädagogik: Erkenntnistheorie, Anthropologie, Methodik und Didaktik des Oberstufenlehrers, Jugendpädagogik, Gastdozent für Geschichtsdidaktik und –methodik im Waldorflehrerseminar Kassel, Mitbegründer des Seminars für Waldorfpädagogik in Hitzacker.

Profil

Kontakt
steinwachs@waldorfseminar.de

Ingrid Rump

Grundlagen der Pädagogik des Klassenlehrers, Organisation der Schulpraktika, Praxisbegleitung in der Schule, Einführung und Beratung des Entwicklungsportfolios, Schulpraktische Ausbildung für Klassen-und Fachlehrer;

Kontakt
rump@waldorfseminar.de

Tom Singer-Carpenter

Eurythmie, Anthropologie, Sinneslehre, Projektive Geometrie, Beratung zu Studienrecherche und Portfolio, Bibliotheksleitung

Datenschutzbeauftragter

Kontakt
singer@waldorfseminar.de

Jürgen Lohmann

Grundlagen der Pädagogik des Klassenlehrers, Organisation der Schulpraktika, Praxisbegleitung in der Schule, Einführung und Beratung des Entwicklungsportfolios, Mentorenausbildung, Koordination für Seminar und Ausbildungsschulen, Leitung der Schulpraktischen Ausbildung für Klassen-und Fachlehrer;

Kontakt:
lohmann@waldorfseminar.de

Uwe Dombrowski

Mitverantwortlich für die Mentorenschulung und das Verfahren zur Qualitätsentwicklung im Bund der freien Waldorfschulen. Im SPJ befasst mit den Themen Kinderbetrachtung, kollegiale Fallberatung und Zeugnisse. Seit 1985 Klassenlehrer an den Rudolf Steiner Schulen Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Nienstedten.

Kontakt:
dombrowski@waldorfseminar.de

Anne-Kathrin Hantel

Leitung der Ausbildungsgänge Kleinkindpädagogik, Kindergartenpädagogik und Hortpädagogik;

Vorstandsmitglied

Kontakt:
hantel@waldorfseminar.de

Erika Henning

Inhaltliche Kurse im Kleinkind- und
Kindergartenbereich

Kontakt:
henning@waldorfseminar.de

Sonja Sommerlatte

Singen, Künstlerisch-musikalische Kurse

Kontakt
mail@waldorfseminar.de

Gastdozent:innen

Durch die Mitarbeit vieler tätiger Lehrer:innen an den Schulen entsteht im Seminar eine sehr praxisbezogene Ausbildung. Ohne diese Verwebung mit dem Leben an den Waldorfschulen der Umgebung wäre die Arbeit des Seminars nicht denkbar.

Barbara Amandini

Fachdidaktik und -methodik Handarbeit

Gisela Bartolain

Rudolf Steiner Biografie

Maud Beckers

Inklusion, Malen und Formenzeichnen für Klassenlehrer, Zeichnen für Oberstufenlehrer, Fachdidaktik und -methodik Handarbeit, Mitglied der Lehrplangruppe Handarbeit Forschungsstelle Kassel

Kontakt: beckers@waldorfseminar.de

Christine Böhrer-Veit

Veranstaltung im Bereich Fachdidaktik und -methodik Klassenlehrer

Bettina Dombrowski

Fachdidaktik und -methodik Englisch
Englischlehrerin an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Bergedorf

Jessica Gube

Fachdidaktik und -methodik Französisch.

Französischlehrerin an der Freien Waldorfschule Ostholstein.

Ralph Guido Günther

Fachdidaktik und -methodik Handarbeit

Susanne Hanke

Audiopädie

Marlies Hartung

Musik

Monika Hiibus

Geboren in Estland, lebt seit 1991 in Deutschland, freiberuflich tätig als Chorleiterin und Stimmbildnerin; Gastdozentin (vormals am Waldorflehrerseminar Kassel) seit 2011 am Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg, hier stimmbildnerischer Unterricht in der Klassenlehrerausbildung.

Christine Holle

Bothmer-Gymnastik

Angela Hopkins

Clowning und Fachdidaktik und -methodik Fremdsprachen

Kira Jensen

Fachbereich Gartenbau, Gartenbau-Lehrerin an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek

Dr. phil. Markus Jentsch

lebt in Tempelberg bei Hamburg und unterrichtet Musik an der Freien Waldorfschule Apensen. Musikstudium und Promotion in Sinologie und Musikwissenschaft in Freiburg. Ausbildung am Institut für Audiopädie Witten bei Reinhild Brass. Gastdozent für Waldorfpädagogik und Musik in China und für Audiopädie am Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg seit 2020.

Homepage zu “Audiopädie und Musikpädagogik”

Dr. Michael Kalwa

1953 in Bochum geboren. Studium zum Klassen- und Musiklehrer am Institut für Waldorfpädagogik in Witten-Annen. 1977 Mitbegründung der ersten Wittener Waldorfschule. Klassen- und Musiklehrer, daneben Studium der Fächer Deutsch und Musik für das gymnasiale Lehramt. Promotion im Fach Musikwissenschaft/Musikpädagogik. Lehrtätigkeit als Dozent für Musikpädagogik am Institut für Waldorfpädagogik in Witten-Annen. Vortragstätigkeit und Veröffentlichungen zu musikbezogenen, musikpädagogischen und kommunikationswissenschaftlichen Themen.

Birte Kaufmann

Verantwortlich Fachbereich Gartenbau, Gartenbau-Lehrerin an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Bergstedt

Martina Kehl

Fachdidaktik und -methodik des Faches Französisch

Johanna Keller

Rechtsanwältin, Mediatorin, Schulrecht, Schulorganisation im Abendkurs

Buchautorin “Recht der Schulen in freier Trägerschaft”

Dr. Andrea Kersten

Philosophie der Freiheit

Michael Knöbel

Phänomenologie, Anthropologie, Fachdidaktik und -methodik der Fächer Biologie und Chemie in der Oberstufe
Lehrer an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Nienstedten

Alexandra Lampson

Relig. Erziehung

Christine Laude

Gastdozentin am Seminar in Hamburg zu den Themen Soziale Gestaltung, Konfliktfähigkeit, Eltern-Lehrer-Kommunikation
Fortbildungen am Seminar zu Kommunikation, Moderation und Mobbing.
Dozentin in Rahmen der Fortbildung Medienpädagoge/in oder Medienberater/in an Waldorfschulen (Seminar Stuttgart / Berlin) zum Thema Cybermobbing

Leiterin des ISG-Institut für soziale Gestaltung und Mediation

Britta Lichtenberg

Rhythmisch-künstlerischer Unterricht, Klassenlehrerin an der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek. Mitveranstalterin von Fortbildungskursen für Klassen- und Fachlehrer in Norddeutschland.

Homepage zu “Klassenlehrerfortbildungen”

Roswitha Meyer-Wahl

Sprachgestaltung, Übungen zur Stärkung der Artikulation, der Atmung und der Stimme für die Sprechpraxis, Anregungen für die Sprachpraxis im Unterricht, Grundlagen des Erzählens, Charakterisierens, Darstellens und der freien Rede, Körpersprache und gestenunterstütztes Sprechen, Durchführung des Theater-Kunstprojekts, Koordination der fachdidaktischen Ausbildung, Leitung der Berufsbegleitenden Ausbildung;

Kontakt:
m-w@waldorfseminar.de

Robert Neumann

Medienpädagogik

Mireille Oberringer

Dozentin für Sprachgestaltung und Sprecherziehung:
Artikulationskraft, Atempraxis, Stimmführung und Stimmhygiene, Textarbeit, Körperarbeit.
Begleitung der Sprechpraxis im Schulalltag, Arbeit an der künstlerischen Individualität.

Ulrike Osterkamp

Lehramtsstudium in Göttingen (Musik, Deutsch, Staatsexamina) und Ausbildung am Wittener Waldorfseminar; langjährige Zu-sammenarbeit mit Wolfgang Wünsch, seit 1994 Musiklehrerin an der Freien Waldorfschule in Lübeck, ab 2013 Gastdozentin am Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg.

Evi Pfefferle

Ehemals langjährige Tätigkeit als Professorin für Blockflöte und Kammermusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, ab 1991 Klassenlehrerin an der FWS-Hamburg-Nienstedten, seit vielen Jahren Gastdozentin am Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg; daneben Mitveranstalterin von Fortbildungskursen für Klassen- und Fachlehrer in Norddeutschland wie auch Konzertauftritte als Flötistin.

Homepage zu Klassenlehrerfortbildungen

Julia Plock

Verantwortlich Spielturnen, Sportlehrerin an der Rudolf Steiner Schule Altona.

Maik Ramm

Einführung in die Waldorfpädagogik, Pädagogische Anthropologie, Fachdidaktik und -methodik für Klassenlehrer, Aufgaben des Waldorflehrers.

Dr. Martyn Rawson

wurde in Glasgow, Schottland geboren. Seit 1979 unterrichtete er an Waldorfschulen in Großbritannien und Deutschland als Klassenlehrer sowie als Oberstufenlehrer in den Fächern Englisch, Geschichte und Kunstgeschichte. Seit vielen Jahren ist er dazu international tätig als Dozent für Waldorfpädagogik.

Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und ist zudem in der Forschung tätig. Er lehrt Praxisforschung unter Berücksichtigung kontemplativer Praxis. Er ist Dozent am Waldorfseminar Kiel, an der Freien Hochschule Stuttgart und am Lehrerseminar in Kassel und unterrichtet an der Christian Morgenstern Schule Hamburg.

Am Hamburger Seminar unterrichtet er die Menschenkunde und Methodik des Fremdsprachenunterrichts.


Cordula Ropohl-Berendt

Studium für Illustration und Kommunikationsdesign an der »HAW Hamburg« mit Abschluss Diplom. Parallel Pädagogikstudium im Fachbereich Kunst am Seminar für Waldorfpädagogik in Hamburg. Klassenlehrerin an der Waldorfschule Kaltenkirchen. Grafikerin, Illustratorin und Künstlerin. Lehrtätigkeit für Kunst und Kunstgeschichte sowie Tätigkeit als Dozentin für Illustration und freies künstlerisches Gestalten an unterschiedlichen Ausbildungsstätten in Hamburg.
Am Seminar tätig im Bereich Malen und Zeichnen.

Isabel Röhm

Bothmer-Gymnastik

Gerhard Ruppert

Individualisierung/ Entwicklungsdialog

Astrid Seidler

Flöten

Martin Sieveking

Studierter Hornist und Kulturmanager, u.a. Management der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musikfestivals; seit 1999 Musikfachlehrer an Rudolf-Steiner-Schule Hamburg-Bergedorf, von 2013 an Gastdozent am Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg mit Fortbildungswochenenden für Musikmethodik und Didaktik.

Ulrike Sievers

hat Biologie und Englisch für das Höhere Lehramt in Kiel studiert. Seit 1998 ist sie mit Freude und Überzeugung als Waldorf-Fremdsprachenlehrerin tätig; seit 2016 an der Christian-Morgenstern-Schule in Hamburg. Nachdem sie sich selber sowohl durch ihre täglichen Erfahrungen als auch durch die regelmäßige Teilnahme an vielfältigen Fortbildungen weiterentwickeln durfte, wurde sie ab 2007 selber national und international erst in der Lehrerweiterbildung und dann in der Lehrerausbildung aktiv.

Ulrike Seivers engagiert sich für die Entwicklung eines ergänzenden online-Weiterbildungsangebotes für Waldorflehrkräfte, elewa – e-learningwaldorf, mit einen Schwerpunkt im Fremdsprachenbereich. Publikation des Buches ‚Creative teaching, Sustainable learning‘ zum Fremdsprachenunterricht 2017.

Ulrike Sievers ist in Hamburg für die Koordination des Fremdsprachenbereichs verantwortlich.

Antje Schmidt

Fachdidaktik und – methoden Handarbeit

Stephan Sigler

Fachdidaktik und -methodik Klassenlehrer (Arithmetik und Algebra 7./8. Klasse), Dozent am Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Kassel

Norman Skillen

ist in Nordirland aufgewachsen, wo er auch studierte und Waldorflehrer wurde. Er unterrichtete 16 Jahre am Institut für Waldorfpädagogik in Witten-Annen, wo er angehende Fremdsprachenlehrkräfte in Theater, kreativer Spracharbeit und Erzählkunst ausbildete. 1996 war er an der Gründung der English Week beteiligt. 1999 zog er nach Kapstadt, Südafrika, wo er 10 Jahre an der Schule Drama, Musik, Englisch, Geografie und Biologie unterrichtete und in der Lehrerbildung tätig war. Seit 2009 ist er als freischaffender Lehrer, Schauspieler, Sänger und Storyteller unterwegs. Zudem hat er mehrere Bücher aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Ihn erfüllt ein tiefes Interesse an der Verbindung zwischen Natur, Landschaft und Imagination. 2018 ist er nach Irland zurück gekehrt.
In Hamburg ist Norman Skillen im Bereich der künstlerischen Ausbildung von zukünftigen Fremdsprachenlehrkräften tätig.

Alex Spencer

Fachdidaktik und – methoden Fremdsprachen

Wolfgang Sprezel

Bildende Kunst

Christine Streichsbier

Fachdidaktik und – methoden Handarbeit

Ioana Stanutiu

Projektive Geometrie

Katharina Teuffert

Fachdidaktik und -methodik Handarbeit

Ineke van der Duyn Schouten

Ineke van der Duyn Schouten: Studium der niederländischen Sprache; ausgebildete Biografieberaterin, eigene Praxis in Zeist (Niederlande); seit 2012 am Seminar für Waldorfpädagogik tätig als Gastdozentin für Biografiearbeit: Merkmale der Lebensphasen sowie Krisen und Chancen in dem individuellen Lebenslauf; auch tätig als Gastdozentin in der Ausbildung für Waldorfpädagogik in Istanbul seit 2015.

Sarah Van Hamme

Oberstufe- Methodik, Jugendpädagogik

Elisa Von Bodecker

Musik ( Flöte und Harfe)

Timo Von Kriegstein

Kunst

Susan Wehner

Fachdidaktik und -methodik Englisch

Iria Wittkuhn

Fachdidaktik und- Methodik Deutsch

Elisabeth Wispler

Geschäftsführung

Kontakt:
wispler@waldorfseminar.de

Susanne Härig

Rechnungswesen

Kontakt:
haerig@waldorfseminar.de

Jessica Hanssen

Seminarbüro, Dokumentation Fachdidaktik, Administration Fortbildungen, Qualitätsmanagement, Vertragswesen

Kontakt:
hanssen@waldorfseminar.de

für Fortbildungen:
fortbildung@waldorfseminar.de

Marion Schubert

Seminarbüro, Studienberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung

Kontakt:
schubert@waldorfseminar.de

Rebecca Bernstein

Marketing, Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt:
bernstein@waldorfseminar.de

Ralf Randel

Social Media

Kontakt:
Randel@waldorfseminar.de