Waldorfseminar Hamburg
Telefon: 040 / 88 88 86 – 10, E-Mail: mail@waldorfseminar.de

Das Seminar setzt bis voraussichtlich 30.4. den Seminarbetrieb in seinen Seminarräumen zum Schutz unserer Teilnehmenden, Dozierenden und Mitarbeitenden aus.

Grundlage hierfür ist die Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg


Das Seminargebäude bleibt in dieser Zeit geschlossen. Wir sind aber weiterhin für Sie da!

Tel. 040-88 88 86 10 oder E-Mail: mail@waldorfseminar.de

Studieninhalte laufender Kurse werden weitestmöglich in digitaler Form fortgeführt.

Fortbildungen und Veranstaltungen im Hause finden nicht statt.


Bleiben Sie guten Mutes und gesund!



Fortbildungsveranstaltungen

Die Veranstaltungen des Seminars zur beruflichen Weiterbildung richten sich in der Regel an bereits tätige Waldorflehrer und dienen der fachlichen Vertiefung des Lehrerberufs. Sie können zugleich Inspirationsquell, Erinnerungshilfe und Austauschmöglichkeit sein.

Bei den Fortbildungsveranstaltungen des Seminars handelt es sich in den klassischen Unterrichtsfächern z.T. auch um Fachdidaktika der einzelnen Unterrichtsfächer mit besonderem Augenmerk auf waldorfpädagogische Inhalte.

Hinweis: Die Veranstaltungen zur Fachdidaktik sind für Studierende / Kursteilnehmer des Hamburger Seminars kostenfrei.

Die Veranstaltungen außerhalb des regulären Curriculums (Sprachgestaltung/Schauspiel, Kommunikation, dazu gehören Moderationskompetenzen, Feedback, Mobbing) sind auch für Studierende / Kursteilnehmer des Hamburger Seminars kostenpflichtig.

Studierende anderer Seminare sind herzlich willkommen!

Zur ANMELDUNG öffnen Sie bitte den gewünschten Termin und klicken auf “zu diesem Termin anmelden”. Sie erhalten eine automatische Bestätigung direkt nach dem Absenden und eine Rechnung an das angegebene Seminar / Ihre Schule kurz vor der Veranstaltung. Für den Fachbereich Handarbeit empfehlen wir wegen Platzbegrenzung frühzeitige Anmeldung.

Hotels in der Nähe des Seminars